Alle Beiträge in Kuchen

Baileys Schokokuchen

Baileys Kuchen

Wenn man bedenkt, dass es gerade einmal zwei Monate her ist, dass wir aktiv damit begonnen haben, unsere neue Wohnung auf Vordermann zu bringen, alles rauszureißen und die essentiellen Räume wie Bad und Küche von Grund auf ohne irgendeinen Plan zu haben, neu zu planen, so ist es doch beachtlich, dass ein Großteil heute schon […]

Bienenstich

Bienenstich

Ein Klassiker, für den es tausende Varianten und abertausende von Rezepten gibt: Bienenstich! Einer dieser Kuchen, dessen Rezept über Generationen hinweg vererbt wird und der gegen den Bienenstich der eigenen Oma eigentlich nur abstinken kann. Meine Omas sind leider beide schon verstorben, bevor ich sie gut kennenlernen konnte, deshalb habe ich hier keine Referenz für […]

Glutenfreier Schokoladenkuchen

Glutenfreier Schokokuchen

Schokolade, mein Laster. Ich kann zu vielem Nein sagen, zu Keksen zum Beispiel, zu Gummibärchen, zu Sahnetorten, aber bei dunkler Schokolade werde ich immer schwach. Und auch wenn ich hier schon einige Schokoladenrezepte gepostet habe, so möchte ich mit dem heutigen Beitrag ein weiteres, unglaublich gutes Rezept für Schokokuchen mit euch teilen, der ohne Weizenmehl […]

Olivenöl-Rübli-Muffins

Rüblimuffins

Ich war die letzten Wochen etwas faul, allerdings nur in der Hinsicht was neue Blogbeiträge & das Niederschreiben von Rezepten angeht. Durch beruflichen Trubel, Kurzurlaube und diverse Nebenprojekte hatte ich kaum Zeit, mich meiner geliebten Seite zu widmen. Und leider, leider ist erstmal keine Entspannung in Sicht. Im September fliege ich für einen Tag nach […]

Earl Grey Waffeln

Earl Grey Waffeln

Bald gibt es etwas zu feiern: Ende Oktober wird mein Foodblog Törtchenherzog stolze drei Jahre alt und ich arbeite unter Hochdruck daran, euch zum dreijährigen Jubiläum einen Relaunch meiner Seite mit einer vereinfachten Navigation und einem neuen, modernen Design zu präsentieren. Ich hoffe sehr, euch die neue Homepage bis Ende Oktober zugänglich machen zu können; versprechen kann ich es aber nicht, […]

Aprikosen Galettes

Galettes

Ich bin Nachzügler in Sachen Galettes, auf Instagram sehe ich diese kleinen Mürbteigkuchen schon eine halbe Ewigkeit, bislang bin ich aber irgendwie nicht dazu gekommen, selbst welche zu machen. Dass Mürbteig nicht gerade mein Lieblingsteig ist, hilft da auch nicht besonders. Aber ich hatte auf dem Viktualienmarkt super reife und süße Aprikosen und Blaubeeren bekommen, […]

Glutenfreie Schokowaffeln

Glutenfreie Schokowaffeln

Es ist jetzt hochoffiziell: Ich bin Laktose-intolerant und muss von nun an strikt darauf achten, keine laktosehaltigen Produkte mehr zu konsumieren, um Übelkeit, Bauchweh und schlechter Haut vorzubeugen. Ich dachte mir schon fast, dass da was im argen liegt, wollte es mir vom Arzt aber noch einmal bestätigen lassen. Mein halbastiatisches Gen ist schuld, ganz klar, […]

Saftige Schokoladenbrownies

Schokobrownies

Wer Schokolade mag, wird diese ultrasaftigen, weichen, schokoladigen, süßen, süchtigmachenden Schokoladenbrownies lieben. Wenig Mehl und viel Flüssigkeit sind das Geheimnis dieser Schokoladenbrownies. Aufgebaut habe ich mein Rezept nach diesem Rezept von Donna Hay – die aufgespritzte, dunkle Schokoladenganache verleiht den Brownies aber noch einen Hauch von ‚Haute Patisserie‘. Mit dunklen Beeren sind diese Brownies wirklich gigantisch gut. Obwohl ich […]

Rhabarber-Erdbeer Kompott

Rhabarber-Erdbeer Kompott

Rhabarber ist eine dieser Gemüsesorten, die ich oft gegessen aber nie selbst zubereitet habe. Meine Schwiegermutter in spe hat daraus mal einen fantastischen Rhabarber-Käsekuchen gebacken, der mich wirklich vom Hocker gehauen hat. (Liebe Angelika, dafür hätte ich furchtbar gerne das Rezept). Deshalb habe ich vor ein paar Tagen beschlossen, meiner Unwissenheit in der Rhabarberzubereitung ein […]

Schokoladenmuffins

Schokobrownies

Jeder von uns hat solche Tage, an denen gar nichts mehr geht, an denen man niedergeschlagen aufsteht, niedergeschlagen in die Arbeit geht und niedergeschlagen ins Bett geht. An solchen Tagen hilft mir nur noch eines: Ohren auf Durchzug und ab in die Küche! Backen entspannt mich, es hilft mir runterzukommen und abzuschalten. Da es mir […]