Michaela Hartwig

Hi, ich bin Michaela, 28 Jahre, halb Deutsche, halb Koreanerin, halb Designerin, halb Fotografin und vor allem: der kreative Kopf hinter dem Foodblog Törtchenherzog.

Der Törtchenherzog ist aus meiner Leidenschaft für das Kochen und Backen erwachsen. Auf meiner Seite teile ich gesammelte und selbst entwickelte Rezepte aus aller Welt – von bayrischer Hausmannskost, über Torten und Kekse bis hin zu traditionell asiatischen Gerichten.

Nach meinem Abitur bin ich für ein Modedesign-Studium nach Berlin gezogen. Nach fast sechs Jahren intensiven und faszinierenden Aufenthalts in dieser bunten und verrückten Stadt bin ich für einen neuen Job zurück in meine Heimat, nach München, gekommen. Zurück in die Stadt, in der ich groß geworden bin, in der meine engsten Freunde wohnen und mein Herz Zuhause ist.

Seit nun fast drei Jahren nutze ich jede Sekunde meiner freien Zeit zum Schreiben, Fotografieren, Kochen und Backen. Die Fotografie ist erst seit wenigen Jahren Teil meines Lebens, jetzt kann ich mir ein Leben ohne Kamera allerdings kaum mehr vorstellen. Sie begleitet mich auf Schritt und Tritt und hält die wichtigsten Momente und kulinarischen Abenteuer meines Lebens fest.

Ich bin offen für Anregungen, Fragen und Bestellwünsche aller Art. Bitte schreibe dafür eine E-Mail an: toertchenherzog@googlemail.com

 

15 Comments

    • Danke danke, liebste Maria! Testesser kann ich immer gut gebrauchen :) liiiebe Grüße

    • Danke Anna für das Kompliment und deine motivierenden Worte im Vorfeld 😉 Allerliebste Grüße

  1. Juhu, wie toll! Das sieht alles so hübsch und lecker aus!! Meine Favoriten sind die Panda-Macarons! Die gibts´s beim nächsten Kindergeburstag!!!
    Liebe Grüße, Viola

    • Vielen lieben Dank Viola, die Kinder werden sicher ausrasten 😀 ganz liebe Grüße!

  2. <3 Die Seite ist so so hübsch! Freu mich jetzt schon auf weitere leckere Ideen!

    • Vielen vielen Dank meine liebe Janine!! Bald gibt’s die Kuchen vor die Haustür geliefert!

  3. Tolle Seite Michi ! Hab ja schon viel von deinen Kreationen gehört und jetzt kann man sie auch selber machen! Ein Traum :)

    • Danke liebe Daisy für das Kompliment, schön dass dir die Seite gefällt! Ganz liebe Grüße

  4. Michi, da läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen! Die Lion-Cookies probiere ich bald aus! Super Seite!

    • Vielen lieben Dank, Ellen! Die Cookies hab ich neulich auch wieder gemacht, viel Spass beim Nachbacken!

Hinterlasse eine Nachricht