Was war das für ein verrückter Tag heute. Ich hatte die einmalige Chance, mit Münchens neuem Concept-Store Sois Blessed für ein Blogger Event zu kooperieren. Geplant – und somit in meinem Aufgabenbereich – war ein Brunch für 40 Modeblogger; eine echte Herausforderung und diese Aktion grenzte vor allem beim Befüllen meines Kühlschrankes und meines Autos (Smart, du kleines Raumwunder) ein wenig an Real-Life-Tetris. Aber ich habe alles geschafft und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Auf der Speisekarte standen neben Zimtschnecken, Windbeuteln, Hummus, Brioche, Marmelade, verschiedenen Buttersorten und Waffeln unter anderem auch dieses Schokoladen-Meersalz-Granola. Und das hat eingeschlagen wie eine Bombe. Kaum jemand hat mich nicht dazu zwingen wollen, es im großen Stil abzufüllen und zu verkaufen. Noch ist das Zukunftsmusik, aber sag niemals nie!

Nachdem es so gut ankam, möchte ich mit euch mein Rezept für dieses Schokoladen-Meersalz-Granola teilen. Mehrkornflocken, Kakao, Ahornsirup, Kokoschips und eine gute Prise Meersalz machen es zu etwas ganz Besonderem.

Schoko Meersalz Granola

// Scroll down for english version

Schoko-Meersalz-Granola

Zutaten:

  • 270 g Mehrkornflocken
  • 150 g Mandelkerne, gespalten
  • 50 g Kakao
  • 60 g Zucker
  • 30 ml Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 70 g Kokosöl
  • 75 g Schokoladendrops
  • 40 g Kokoschips
  • Meersalz / Fleur de Sel-Flocken, nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Ofen auf 120°C vorheizen. Mehrkornflocken, gespaltene Mandelkerne, 60 g Zucker und Kakaopulver in einer großen Schüssel vermengen. 
  2. Ahornsirup, Kokosöl und Vanilleextrakt in einem Topf schonend erwärmen. Über die trockenen Zutaten gießen, gut umrühren und durchmischen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 50 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
  3. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann die Schokodrops unterrühren und mit Meersalz besprenkeln. Ich nehme etwa 1 TL auf die Menge. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Wenn das Granola komplett ausgekühlt ist, die Kokoschips unterheben und in luftdicht verschlossene Gläser füllen.

Schoko Meersalz Granola Schoko Meersalz Granola Schoko Meersalz Granola Schoko Meersalz Granola

// English version

Chocolate sea salt Granola

Ingredients:

  • 270 g rolled oats
  • 150 g almond kernels, cutted into halfs
  • 50 g cocoa powder
  • 60 g sugar
  • 30 ml maple syrup
  • 1 TL vanilla extract
  • 70 g coconut oil
  • 75 g heat proof chocolate cubes
  • 40 g coocnut flakes
  • Fleur de Sel-Flakes, approx. 1 tea spoon

Method:

  1. Preheat oven to 120°C. Mix rolled oats, almond kernels, 60 g of sugar and cocoa powder in a large bowl.
  2. In a saucepan carefully heat maple syrup, coconut oil and vanilla extract. Pour liquid ingredients over dry ingredients and mix until everything’s  well combined. Spread that mixture on a baking sheet lined with parchment paper and bake for about 50 minutes. Stir after half of the time.
  3. After 50 Minutes the granola should be really cross. Remove from oven and let it cool for some minutes. Sprinkle with chocolate and sea salt. Roast coconut flakes in a non-stick pan without any added fat. Wenn the granola is completely cooled down, add coconut flakes to the granola and fill it into airtight glasses. 

Hinterlasse eine Nachricht