Wie ich heute wieder einmal feststellen musste, ist ein Keks leider kein besonders fotogenes Objekt mit seiner unregelmäßigen Oberfläche, seinem orangestichigen Teint und seiner eher willkürlichen Form, auf die man, einmal in den Ofen geschoben, weniger Einfluss hat als einem lieb ist. Heute habe ich gefühlt eine Stunde damit zugebracht, meine frisch gebackenen Haferkekse übereinanderzustapeln, auseinanderzubrechen, Krümel zu verteilen, diese Krümel dann wieder aufzuessen um am Ende dann doch etwas ratlos vor einem Berg von Keksen zu sitzen, die sich einfach nicht zu einer ästhetischen Komposition zusammenfügen wollten. Am Ende wollte es dann doch noch klappen – und jetzt bin ich nicht nur zufrieden mit dem Foto, sondern kann mich auch über den Geschmack der Haferkekse freuen. Ich habe mich an einem klassischen Cookie-Rezept orientiert und dieses auf Haferkekse umgemünzt. Dinkelmehl, Haferflocken und etwas Salz machen die Kekse lecker kernig, Vanille und Zitrone sorgen für ein vollmundiges Aroma und kleine Schokostückchen für den Biss. Damit die Kekse gleichmäßig groß werden, steche ich mit einem Eisportionerer Kugeln aus. Im Backofen zerlaufen die Kekse dann zu einem großen Stück süßem Glück!

Haferkekse

Haferkekse

Zutaten für circa 18 große Kekse:

200 g weiche Butter
200 g extrazarte Haferflocken
100 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
100 g weißer Zucker
100 g brauner Zucker
1 Ei
100 g Schokodrops
1/4 TL gemahlene Vanille
Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone

Zubereitung:
1. Butter mit beiden Zuckersorten, Vanille, Salz, Ei und Zitronenschale aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Zum Schluss Schokodrops und Haferflocken unterheben.
2. Backofen auf 180°C vorheizen. Teigkugeln entweder mit zwei Teelöffeln oder einem Eisportionierer abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Etwa 10 Minuten backen, bis die Kekse am Rand goldbraun werden.

Haferkekse

Haferkekse Haferkekse-3287

2 Comments

  1. Nice post. I was checking constantly this blog and I am impressed! Extremely useful information specially the last part aafedcdddbfd

Hinterlasse eine Nachricht