Haferflocken im Müsli, nicht so meins. Müsli generell, nicht so meins. Haferflocken als Brei, erst recht nicht so meins. Haferflocken in Cookies, bitte gerne, nichts lieber als das! Eine nette Kollegin (Danke KGE, falls Sie das lesen) hatte mich neulich auf ein Kochbuch von Cynthia Barcomi aufmerksam gemacht, in der sie über allerlei Cookies, Cheesecakes und herzhaftes Snacks schreibt. Ein spezielles Cookie-Rezept will mich bis heute nicht ganz loslassen, und zwar die auf schönstem Englisch geschriebenen Coconut Oatmeal Biggies with Chunks of Chocolate, zu Deutsch: Hafer-Kokos-Cookies mit Schokolade! Mit Vollkornhaferflocken, Kokosflocken und Schokolade treffen diese Cookies genau meinen Geschmack. Statt normalem Mehl nehme ich Dinkelmehl für eine nussigere Note. Dass diese Cookies im Handumdrehen fertig gebacken sind, ist ein positiver Nebeneffekt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Hafer-Cookies

Hafer-Kokos-Cookies

Zutaten für 24 Cookies:
– 100 g gehackte Mandeln
– 140 g Dinkelmehl
– Mark von 1 Vanille
– 1 Prise Salz
– 1/2 Teelöffel Backpulver
– 200 g kernige Vollkornhaferflocken
– 100 g Kokosraspel, ungesüßt
– 300 g grob gehackte Zartbitterschokolade
– 250 g weiche Butter
– 130 g brauner Zucker
– 2 Eier

Zubereitung:

1. Ofen auf 180°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
2. In einer Pfanne ohne Fett die Mandeln anrösten und abkühlen lassen. Butter, Zucker und Vanillemark mit dem Handrührer cremig aufschlagen. Eier nacheinander dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse luftig und hellgelb ist. 
3. Schokolade grob hacken. Mehl, Backpulver, Haferflocken, Kokosraspel, Salz und Schokoladenstücke mit den Mandeln in einer Schüssel vermengen. Nach und nach die Haferflocken-Schoko-Mischung zur Butter-Eier-Mischung geben und kurz unterrühren, bis alle Zutaten vermengt sind.
4. Mit einem TL kleine Häufchen formen und auf das Backblech setzen mit Abstand voneinander, da die Kekse breit laufen. 
5. In den Ofen schieben und etwa 10 Minuten backen, bis die Cookies goldbraun sind. Zum Abkühlen vom Blech lösen und auf einen Rost / Kuchengitter legen.

Hafer Cookies

 

 

Hinterlasse eine Nachricht