Immer wieder höre ich vom positiven Effekt bei Verzicht auf Weizen und Gluten und in der heutigen Zeit komme auch ich als Foodblogger nicht vollständig an dieser Thematik vorbei. Und tatsächlich fühle ich mich besser bei einer reduzierten Weizenaufnahme, weshalb ich diese Art der Ernährung als festen Bestandteil in meinen täglichen Rhythmus aufnehmen möchte. Für Brot und Pizzateig habe ich leider noch keine gute Alternative zum Weizenmehl gefunden, bei Pancakes, Kuchen und Waffeln sieht das wieder ganz anders aus. Neuerdings habe ich mich auf eine Mischung aus Vollkornreismehl und Maismehl eingeschossen, die dem Geschmack und der Konsistenz von normalem Weizenmehl sehr nahe kommt und keinen so aufdringlichen Beigeschmack wie z.B. Buchweizen hat. Diese Pancakes sind zur Zeit meine absoluten Lieblinge auf dem Frühstückstisch und ich hoffe, dass sie euch ebenso gut schmecken wie mir.

// Scroll down for english version

Pancakes

Glutenfreie Pancakes

Zutaten für 2 Personen:

  • 20 g feines Maismehl
  • 20 g Vollkorn-Reismehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g feiner Zucker
  • 1 Ei
  • 70 g Schmand
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60 ml Milch
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 TL Chiasamen
  • Beeren nach Wunsch & Kokoschips, angeröstet in einer Pfanne ohne Fett
  • Ahornsirup zum Nachsüßen

Zubereitung:

  1. Eier und Zucker schaumig schlagen. Schmand einrühren und Vanille hinzufügen. Alle Mehle, Backpulver und Samen vermengen und abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse rühren. Teig 15 Minuten ruhen lassen.
  2. In einer heißen, leicht gefetteten Pfanne jeweils 2 EL ausbacken und vorsichtig wenden. Die glutenfreien Pancakes sind wesentlich empfindlicher als ihre Verwandten aus Weizenmehl. Mit Johannisbeeren und Ahornsirup garnieren.

PancakesPancakes

// English version

Glutenfree Pancakes with corn and rice flour

Ingredients for 2 servings:

  • 20 g finely ground corn flour
  • 20 g whole wheat rice flour
  • 30 g corn starch
  • 1 tea spoon baking powder
  • 40 g fine sugar
  • 1 egg
  • 70 g sour cream
  • 1 teaspoon vanilla extract
  • 60 ml milk
  • 1 TL flax seeds
  • 1 TL chia seeds
  • berries of your choice & coconut chips, roasted in a pan without added fat
  • maple syrup for sweetening

Method:

  1. Beat eggs and sugar until foamy. Stir in sour cream and vanilla. Mix all flours, cornstarch, baking powder and seeds in a seperate bowl and add to egg mixture step by step, while adding milk by turns. Let dough rest for about 15 minutes.
  2. To a hot, subtle greased pan add 2 table spoons of dough and bake the pancakes at medium heat from both sides. Take care when flipping them around. Serve with maple syrup, fresh berries and coconut chips.

Hinterlasse eine Nachricht