Oh du besinnliche Weihnachtszeit, wie habe ich dich vermisst! Wenn die Temperaturen das erste Mal unter Null fallen und die Straßen lautlos unter einer dicken, weißen Schneedecke verschwinden, bin auch ich endgültig in weihnachtlicher Feierlaune.  Pünktlich zum zweiten Advent läute ich die Weihnachtszeit mit Mini-Elisenlebkuchen ein, die durch viele Mandeln, Haselnüsse, Orangeat, Zitronat und intensive Weihnachtsaromen außerordentlich süß und intensiv würzig schmecken. Durch den geringen Wasser- und den hohen Zuckeranteil sind die Lebkuchen lange haltbar, durch die dunkle Schokoladenglasur bleiben sie auch nach längerem Aufbewahren innen schön saftig. Das Zitronat und Orangeat hacke ich mit den Nüssen in sehr kleine Stücke, da ich nicht gerne auf die großen Fruchtwürfel beiße. Dadurch wird der aromatische Geschmack der Elisenlebkuchen unterstützt, ohne dass sich die Zitrusaromen in den Vordergrund drängen. Bei Glutenunverträglichkeit können die Oblaten ganz einfach durch glutenfreie Oblaten ersetzt werden.

 

Zutaten für circa 40-45 Mini-Elisenlebkuchen:

3 große Eier
200 g Rohrzucker
200 g gemahlene Mandeln
200 g gemahlene Haselnüsse
100 g Orangeat
100 g Zitronat
1 TL Zitronensaft
1 TL abgeriebene Zitronenschale

1 Prise Salz
400 g Zartbitter-Kuvertüre
100 g weiße Kuvertüre
45 Oblaten, Durchmesser 4 cm
1 TL Lebkuchengewürz
1/4 TL gemahlene Nelken
1/4 TL gemahlene Muskatnuss
1 TL Zimt

 

Zubereitung:

– Mandeln, Haselnüsse, Zitronat und Orangeat sehr fein hacken

– Eier und Rohrzucker mit den Schneebesen des Rührgerätes dick schaumig schlagen. Danach die Mandelmischung, Salz, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale und alle Gewürze unter die Eismasse mischen.

– Backofen auf 160° vorheizen, Backbleche mit Backpapier belegen und gehäufte TL circa 2 cm dick auf die Oblaten streichen. Ränder mit dem Löffel glätten. Etwa 25 Minuten backen, bis sie Farbe angenommen haben. Lebkuchen auskühlen lassen.

– Zartbitterkuvertüre kleinhacken und vorsichtig über dem heißen Wasserbad erwärmen. Auf 30° C abkühlen lassen (Schokolade ist sehr zäh und fühlt sich kühl auf der Haut an) und die abgekühlten Lebkuchen in die Schokolade tauchen. Trocknen lassen.

– Weiße Kuvertüre ebenfalls kleinhacken, über dem Wasserbad schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine winzige Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und Streifen auf die Lebkuchen ziehen. 

Folge meinem Blog auf Bloglovin

 

miau

Elisenlebkuchen

 

Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

Eliseblebkuchen

2 Comments

  1. ?Ich habe mich gestern mal an diese hübschen Lebkuchen gewagt und sie schmecken einfach himmlisch!! Danke für dieses tolle Rezept!! ?

Hinterlasse eine Nachricht