Alle Beiträge in Herzhaft

Fenchelpizza

fenchelpizza

Es liegen spannende Wochen vor und hinter mir, denn gerade eröffnen sich mir neue Möglichkeiten, über die ich bis dato noch nicht sprechen kann, aber ES WIRD SPANNEND und wenn alles spruchreif ist bzw. werden sollte, erfahrt ihr es natürlich als Erstes. Es hat auf jeden Fall wie immer mit Essen zu tun, weswegen meine […]

Koreanische Fleischbällchen

korean meatballs

In meinem Kopf wirbeln 10000 Rezeptideen umher, jeden Tag kommt mindestens eine neue dazu und ich bin wirklich hochgradig frustriert, dass unser Haushalt nur aus zwei Personen besteht, denn so kann ich nur einen Bruchteil meiner Ideen umsetzen. Was schon länger auf meiner Liste steht und deshalb jetzt nicht mehr warten konnte: Koreanische scharf-süße Fleischbällchen […]

Bulgogi Burger

bulgogi burger

Ich träume schon ewig von einer eigenen Gastronomie, aber die absurden Arbeitszeiten passen einfach nicht zu mir und meiner Lebensweise. Bist du Konditor, reisst dich der Wecker mitten in der Nacht aus dem Schlaf – betreibst du ein Restaurant, arbeitest du bis spät in die Nacht. Nichts davon kommt für mich in Frage, brauche ich doch […]

Dinkel Kartoffelbrötchen

Dinkel-Kartoffelnsemmeln

Die Zeit rennt und rennt und rennt und ich komme meinen Pflichten kaum hinterher. Ein Amtsgang jagt den nächsten, beruflich war ich in letzter Zeit wieder extrem viel unterwegs und rund um meinen Blog tut sich auch Einiges. In der letzten April-Ausgabe der MYSELF Germany wurde erst vor wenigen Tagen eins meiner Frühstücksrezepte mit Profilbild […]

Grüner Hummus

Hummus

Es geht voran in unserer neuen Wohnung. Die Fliesen in der Küche sind abgeschlagen, die Küche wurde bestellt (nur für eine Arbeitsplatte kann ich mich nicht so recht entscheiden –> weiße Fronten + grau-hochglanz / braun-schwarzer Marmor oder mattschwarz?), das Parkett wurde geschliffen und neu lackiert und so langsam, aber sicher geht endlich was voran in […]

Miso Ramen

Ramen

Ramyun, Ramen, Instantsuppen! Gesund sind sie nicht, aber dafür umso leckerer. Ab und an, wenn ich keine Zeit zu Kochen und Lust auf was Heißes und Scharfes habe, dann werfe ich eine  Ramyon Tütensuppe in den Kochtopf. Als Halbkoreanerin habe ich natürlich immer welche auf Vorrat Zuhause. Wenn ich das kleine Gewürztütchen aufreiße, dann bekomme […]

Kürbis-Tortellini

Kürbistortellini

Gerade ist es mir wie Tomaten von den Augen gefallen: Ich habe euch ja noch gar nicht von meinem grandiosen Geburtstagsgeschenk erzählt. Obwohl ich einige Wochen und auch noch am Tag meines 29. Geburtstages fest davon überzeugt war, dass ich eine Schlagbohrmaschine bekomme (jetzt wünsche ich sie mir halt zu Weihnachten), hat mein Freund es […]

Antipasti Baguette

Antipasti Baguettes

Wer mir auf Instagram folgt hat vermutlich schon mitbekommen, dass ich mir erst vor Kurzem eine neue Linse zugelegt habe: die 100mm 2.8L Festbrennweite von Canon. Ich habe lange überlegt, habe sie mir testweise bei Calumet geliehen und für gut befunden, mit mir gerungen wegen des doch stolzen Preises und sie schlussendlich doch gekauft. Und […]

Flammkuchen mit Kürbis

Flammkuchen

Es kommt mir vor, als hätte diese Woche gerade erst begonnen, dabei ist morgen schon wieder Freitag und somit Wochenende! Wenn ich in der Arbeit viel zu tun habe, dann verfliegt die Zeit so erschreckend schnell, dass ich meinen privaten Verpflichtungen kaum hinterherkomme. Unser Umzug in die neue Wohnung rückt immer, immer näher und ich habe […]

Kokos-Erbsensuppe

Kokos-Erbsensuppe

Was für kleine Kinder die Quängelware in Form von Kinderriegeln, Mars, Snickers und Kaugummis sind, ist für mich der kleine, unscheinbare Zeitschriftenständer an der Supermarktkasse. Ich freue mich jeden Monat wie ein Schnitzel, wenn eine neue Lust auf Genuss erscheint. Ich schmökere darin für mein Leben gern, zum Kauf kann ich mich aber nur durchringen […]

Bánh Mì

banhmi

Fast Food ist eigentlich so gar nicht mein Ding. Zu McDonalds oder Burger King gehe ich, wenn es hochkommt, maximal einmal pro Jahr und auch nur dann, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Döner – neee – und auch sonst lasse ich die Finger eigentlich von fettigen auf-die-Hand Gerichten. Doch eine bestimmte Speise hat mich all […]

Frühstücksbuchteln

frühstücksbuchteln-8593

Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig mir mein heißgeliebtes Frühstück ist. Während ich unter der Woche kaum oder nur ein wenig Obst esse, tobe ich mich dafür am Wochenende aus. So ganz ohne Zeitdruck kann ich mich tiefenentspannt in die Küche stellen um neue Rezepte auszuprobieren. Da sowohl mein Freund als auch ich wahnsinnig […]

Maracuja Eis

Maracujaeis

Ich bin ein sehr chaotischer Mensch, schreibe mir keine To-Do-Listen (ich hab das alles im Kopf, rede ich mir zumindest gerne ein), lese Speisekarten nicht von vorne bis hinten, sondern springe wild von Seite 5 zu Seite 1 und wieder zurück, und das mache ich so lange, bis mir irgendwann etwas ins Auge springt. Die […]

Brioche mit Röstzwiebeln

Zwiebelbrot-4557

Je älter ich werde (und dass ich das mit Ende zwanzig schon sage, hätte ich mir vor zehn Jahren noch nicht träumen lassen), desto häufiger merke ich, wie mir manche Lebensmittel auf den Magen schlagen, wie Fältchen und Linien meine Augen zeichnen und langes Stehen  mir einen stechenden Schmerz in den Rücken treibt. So langsam ist es also auch […]

Süßkartoffelnocken

Süßkartoffelnocken

Meine Neujahrsnacht war feucht-fröhlich und vollgepackt mit einigen Portionen Raclettekäse und viel zu vielen Gin Tonics. Um sechs Uhr morgens ging es dann endlich ins Bett, dementsprechend langsam ließ ich den Neujahrstag angehen. Heute morgen dann, frisch, erholt, ausgeschlafen und glücklich, hatte ich richtig Lust auf einen gesunden, leckeren Start ins neue Jahr. Fleischfrei musste es sein, nach all den fettigen […]

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrot

Leider gibt es hier im Münchner Norden keinen einzigen Bäcker, den ich Sonntag morgens verschlafen und lauffaul ansteuern kann, um dort frische Semmeln zu holen. Deshalb blieb mir auch über die Feiertage der letzten Woche kaum eine andere Möglichkeit, als selbst Hand anzulegen. Brötchen backen ist eine Kunst für sich, deshalb bin ich stets für alle […]

Bulgoki Dim Sum

Bulgoki Dim Sum

Eigentlich bin ich ja ein Fan von traditionellen Gerichten, von altbewährten Rezepten und Klassikern der Esskultur. Ich würde einen grundsoliden Schweinebraten auch jederzeit einer doch etwas exotisch anmutenden Currywurst-Pizza vorziehen. Dennoch lässt mich der neueste Trend, die sogenannte Fusionsküche nicht so ganz los… Und wenn man das ganze mal pragmatisch betrachtet, kann ja auch nur […]

Falafel-Süßkartoffel-Wraps

Falafel

Es wurde in den letzten Wochen mal wieder still um den Törtchenherzog – leider! Ich war viel unterwegs, beruflich wie privat, bin selbst kaum zum Kochen gekommen und habe mir angesichts der nahenden Bikinisaison regelmäßigen Sport und gesunde Ernährung verordnet. Das heißt leider: SO WENIG SÜßIGKEITEN WIE MÖGLICH. Deshalb gibt es heute mal kein süßes, sondern […]

Grissini

Grissini mit Knoblauch und Rosmarin

So ein kleiner Snack am Abend hat noch niemandem geschadet – und wenn er auch noch selbstgemacht ist, kommt er einem auch gleich ganz gesund und fettarm vor. Angesichts der Kohlenhydrate und des Olivenöls ist das wohl eher eine Illusion, nichtsdestotrotz habe ich beim Verspeisen der Grissini ein besseres Gewissen ich es bei einer Tüte […]

Oliven-Basilikum Ciabatta

Oliven-Ciabatta

Brot backen ist für mich eine der größten Herausforderungen in der Küche – ich ziehe meinen Hut vor allen,  die dieses Handwerk beherrschen. All das minutenlange Kneten, Falten, Rundwirken und Warten ist für mich sehr ungeduldigen Menschen eine echte Tortour; nichtsdestotrotz lohnt es sich dranzubleiben, denn frischgebackenes, lauwarmes Brot aus dem Ofen ist nicht mit abgepackter Supermarktware zu vergleichen. Auf […]

Bibimbap

Bibimbap

Dieses Wochenende wurde im Hause Hartwig mal wieder geschlemmt, was das Zeug hält. Freitag Abend eine Riesenportion Obazda, gestern ein Geburtstagsbrunch mit Torte, Semmeln, Wurst, Käse, Pizza, Sekt und Wein. Deshalb haben wir den Sonntag fleischlos und gesund gestaltet: mit koreanischem Bibimbap mit frischem Gemüse, einem knusprig gebratenen Ei und scharfer Chilisoße. Jede Gemüsesorte wird einzeln mit Knoblauch und Inwer […]

Mediterrane Rosmarin-Focaccia

focaccia-7

Von der Sättigungsbeilage zum Protagonist der ganzen Hauptspeise: meine Rosmarin-Focaccia war eigentlich nur als Beilage zum Ratatouille gedacht, uns hat sie jedoch so gut geschmeckt, dass wir das Gemüse links liegen und stattdessen das ganze Brot auf einmal aufgegessen haben. So leicht und luftig wie sie schmeckt ist sie leider nicht; es ist gerade der große Olivenölanteil, der die Focaccia so […]

Tomaten-Thymian Ciabatta

Ciabatta

Als echter Kohlenhydrat-Junkie kann ich auf mein Stück Brot zur Suppe und zum Salat nicht verzichten.  Da Kaufen viel zu einfach wäre, probiere ich gerne immer wieder neue Brotrezepte aus.  Denn mit nur wenigen Zutaten kann man viele Brote und Baguettes einfach und kostengünstig in den eigenen vier Wänden backen. Zum alljährlichen Geburtstagsbrunch meines Schwagers […]

Mini-Pizza

Pizza

Wer dieses Silvester auf Raclette oder Fondue verzichten möchte, dem sei ein reichhaltiges Buffet ans Herz gelegt, wie es meine Schwester und ich traditionell jedes Jahr zum Geburtstag meines Schwagers vorbereiten. Neben Antipasti, selbstgemachtem Tomaten-Thymian-Baguette (folgen in Kürze) und einer großen Käse- und Wurstplatte haben sich dieses Jahr unteren anderem auch diese Mini-Pizzen auf dem […]

Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Die Grippewelle geht um und auch mich hat es wieder mal mit einer roten Nase, Kopf- und Gliederschmerzen erwischt. Da hilft nur noch eins: viel trinken, ausruhen und auch diese Grießnockerlsuppe, die nicht nur von innen wärmt, sondern durch die Verwendung von Hartweizengrieß auch die zum Gesundwerden benötigte Energie spendet. Das Tolle an der Suppe: […]

Brezenknödel mit Rahmschwammerl

Brezenknödel

Brezen vom Vortag backfrisch und knusprig zu bekommen, wird selbst für erfahrene Bäcker zur Sisyphusarbeit. Wenn grobe Salzkörner die Oberfläche  aufgeweicht haben und die Konsistenz der Brezen zäh und trocken geworden ist, eignen sie sich eigentlich nur noch zum Weiterverarbeiten. In kleine Stücke geschnitten und mit einer Masse aus Eiern, Milch und Gewürzen vermengt, entstehen […]

Käsespätzle

Käsespätzle

Nach einem langen Tag auf der Piste freut sich Jung und Alt auf deftige Spezialitäten aus der Region. Mit bayrischen, österreichischen oder Tiroler Spezialitäten füllt man den entleerten Energiehaushalt auf der Almhütte wieder auf. Hört man das Stichwort Hüttenzauber, dürfen deftige Käsespätzle natürlich nicht auf der Speisekarte fehlen. Mit Appenzeller, Petersilie und Röstzwiebeln zählen sie […]

Kürbissuppe mit Safran

Kürbissuppe

Auf dem Land ticken die Uhren anders, da werden Kürbisse auf Vertrauensbasis an den Mann gebracht. Typisch für die bayrischen Landstraßen sind nämlich die hölzernen Kürbisstände am Straßenrand, die ab Anfang September von den nahegelegenen Bauernhöfen mit Muskat-, Hokkaido- und Dekokürbissen befüllt werden. Hier glaubt man noch an das Gute im Menschen – und ich […]

Bulgogi: Koreanisches Feuerfleisch aus Schwein und Rind

Bulgogi

An den wenigen Tagen im Jahr, an denen ich in meiner Küche Fleisch zubereite, muss es etwas ganz Besonderes sein. Schnitzel kann ich auch durch Sellerie ersetzen, Geschnetzeltes mit Seitan kochen und Chili mit Sojagranulat aufpeppen. Doch für eines meiner Lieblingsgerichte, das koreanische Feuerfleisch Bulgogi, habe ich noch keinen würdigen Ersatz gefunden. Bulgogi ist ein […]

Apfel-Rote Bete-Suppe

Rote Bete Suppe

Rote Bete – Medizin in Knollenform. Das tiefrote Gemüse wird als eine der gesündesten Gemüsesorten auf der ganzen Welt gefeiert. Rote Bete enthält viel Folsäure, Magnesium, Vitamin C, A und K und einen hohen Nitrit- und Eisengehalt. Die oft gepredigte Floskel „Medizin muss scheußlich schmecken, damit sie wirkt“ wird durch die kleine, rote Knolle endlich […]

Knoblauchbutter – selbstgemacht aus Schlagsahne

SONY DSC

Bislang habe ich meine Knoblauchbutter immer aus weicher Butter, geriebenem Knoblauch und Gewürzen hergestellt. Doch was, wenn man keine oder nur steinharte Butter im Haus hat, wenn es im Supermarkt nur noch die Halbfettvariante oder (zur Plätzchenzeit) gar keine Butter mehr gibt? Dann ist die Zeit gekommen,  einen Blick auf die traditionelle Butterherstellung zu werfen. […]

Brezen-Zöpfe mit grobem Meersalz

SONY DSC

Brezen gehören zur bayrischen Kultur wie ein Tannenbaum zu Weihnachten. Seit ich vor 5 Jahren nach Berlin gezogen bin, vermisse ich das typisch bayrische Laugengebäck. In diversen Läden wie Ditsch & Co findet man zwar Laugenbrezeln, die geschmacklich aber leider nicht an die Prachtbrezen vom Dorfbäcker rankommen. Ich habe lange mit Laugengebäck experimentiert, habe die […]

Ravioli mit Steinpilzfüllung und glasierten Tomaten

Steinpilz-Ravioli

Im Spätsommer 2009 war ich mit meinem Freund im Italienurlaub in der Toskana. Die Kleinstadt Siena war nur etwa 20 km von unserer Ferienwohnung entfernt, weshalb wir immer mal wieder einen kleinen Abstecher dorthin gemacht haben, ob nun zum Einkaufen, Sightseeing, Wildschweinsalamikaufen oder Eisessen. Wer demnächst einen Toskana-Urlaub plant: die Metzgerei von Antonio De Miccoli in […]