Earl Grey Waffeln

Earl Grey Waffeln

Bald gibt es etwas zu feiern: Ende Oktober wird mein Foodblog Törtchenherzog stolze drei Jahre alt und ich arbeite unter Hochdruck daran, euch zum dreijährigen Jubiläum einen Relaunch meiner Seite mit einer vereinfachten Navigation und einem neuen, modernen Design zu präsentieren. Ich hoffe sehr, euch die neue Homepage bis Ende Oktober zugänglich machen zu können; versprechen kann ich es aber nicht, […]

Aprikosen Galettes

Galettes

Ich bin Nachzügler in Sachen Galettes, auf Instagram sehe ich diese kleinen Mürbteigkuchen schon eine halbe Ewigkeit, bislang bin ich aber irgendwie nicht dazu gekommen, selbst welche zu machen. Dass Mürbteig nicht gerade mein Lieblingsteig ist, hilft da auch nicht besonders. Aber ich hatte auf dem Viktualienmarkt super reife und süße Aprikosen und Blaubeeren bekommen, […]

Glutenfreie Schokowaffeln

Glutenfreie Schokowaffeln

Es ist jetzt hochoffiziell: Ich bin Laktose-intolerant und muss von nun an strikt darauf achten, keine laktosehaltigen Produkte mehr zu konsumieren, um Übelkeit, Bauchweh und schlechter Haut vorzubeugen. Ich dachte mir schon fast, dass da was im argen liegt, wollte es mir vom Arzt aber noch einmal bestätigen lassen. Mein halbastiatisches Gen ist schuld, ganz klar, […]

Kokos-Erbsensuppe

Kokos-Erbsensuppe

Was für kleine Kinder die Quängelware in Form von Kinderriegeln, Mars, Snickers und Kaugummis sind, ist für mich der kleine, unscheinbare Zeitschriftenständer an der Supermarktkasse. Ich freue mich jeden Monat wie ein Schnitzel, wenn eine neue Lust auf Genuss erscheint. Ich schmökere darin für mein Leben gern, zum Kauf kann ich mich aber nur durchringen […]

Saftige Schokoladenbrownies

Schokobrownies

Wer Schokolade mag, wird diese ultrasaftigen, weichen, schokoladigen, süßen, süchtigmachenden Schokoladenbrownies lieben. Wenig Mehl und viel Flüssigkeit sind das Geheimnis dieser Schokoladenbrownies. Aufgebaut habe ich mein Rezept nach diesem Rezept von Donna Hay – die aufgespritzte, dunkle Schokoladenganache verleiht den Brownies aber noch einen Hauch von ‚Haute Patisserie‘. Mit dunklen Beeren sind diese Brownies wirklich gigantisch gut. Obwohl ich […]

Granola

Granola

Gutes Müsli ist teuer und obwohl ich bei Essen nicht geize, ist der Preis von Müsli ganz klar eine Hemmschwelle. Der Instagram-Trend des selbstgemachten Müslis, auch unter dem Begriff Granola bekannt, kam mir da gerade recht. Selbst bestimmen, was ins Müsli kommt? Super! Und das alles mit einem relativ geringen Aufwand? Noch besser! Von Chiasamen […]

Bánh Mì

banhmi

Fast Food ist eigentlich so gar nicht mein Ding. Zu McDonalds oder Burger King gehe ich, wenn es hochkommt, maximal einmal pro Jahr und auch nur dann, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Döner – neee – und auch sonst lasse ich die Finger eigentlich von fettigen auf-die-Hand Gerichten. Doch eine bestimmte Speise hat mich all […]

Frühstücksbuchteln

Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig mir mein heißgeliebtes Frühstück ist. Während ich unter der Woche kaum oder nur ein wenig Obst esse, tobe ich mich dafür am Wochenende aus. So ganz ohne Zeitdruck kann ich mich tiefenentspannt in die Küche stellen um neue Rezepte auszuprobieren. Da sowohl mein Freund als auch ich wahnsinnig […]

Rhabarber-Erdbeer Kompott

Rhabarber-Erdbeer Kompott

Rhabarber ist eine dieser Gemüsesorten, die ich oft gegessen aber nie selbst zubereitet habe. Meine Schwiegermutter in spe hat daraus mal einen fantastischen Rhabarber-Käsekuchen gebacken, der mich wirklich vom Hocker gehauen hat. (Liebe Angelika, dafür hätte ich furchtbar gerne das Rezept). Deshalb habe ich vor ein paar Tagen beschlossen, meiner Unwissenheit in der Rhabarberzubereitung ein […]

Schokoladenmuffins

Schokobrownies

Jeder von uns hat solche Tage, an denen gar nichts mehr geht, an denen man niedergeschlagen aufsteht, niedergeschlagen in die Arbeit geht und niedergeschlagen ins Bett geht. An solchen Tagen hilft mir nur noch eines: Ohren auf Durchzug und ab in die Küche! Backen entspannt mich, es hilft mir runterzukommen und abzuschalten. Da es mir […]

Bananenbrot

Banana Bread

Ich habe es schon in einem der letzten Beiträge niedergeschrieben, dass ich mich unter der Woche in puncto Kalorien einschränke, dafür aber am Wochenende gerne mal reinhaue. Nachdem mein Freund jetzt aber schon mehrmals seinen frühzeitigen Diabetes-Tod erwähnte, habe ich über meine Kochgewohnheiten nachgedacht. Besonders gesund koche ich tatsächlich nicht. Es gibt zwar viel Gemüse […]

Geeiste Windbeutel

Ice Cream Puff

Eigentlich bin ich ein Verfechter der guten, alten Printmedien, wenn es um Rezept-, Mode- oder Lifestyle-Magazine geht. Ich ersticke förmlich in Zeitschriften, da ich ständig mit neuen Exemplaren nach Hause komme. Manche Magazine bekommt man hier in Deutschland aber nicht und übers Internet bestellen und einschiffen lassen ist mir zu aufwändig, deshalb bin ich in solchen […]

Maracuja Eis

Maracujaeis

Ich bin ein sehr chaotischer Mensch, schreibe mir keine To-Do-Listen (ich hab das alles im Kopf, rede ich mir zumindest gerne ein), lese Speisekarten nicht von vorne bis hinten, sondern springe wild von Seite 5 zu Seite 1 und wieder zurück, und das mache ich so lange, bis mir irgendwann etwas ins Auge springt. Die […]

Brandteig Waffeln

Brandteig-Waffeln

In den letzten Tagen habe ich sehr viel Zuspruch bekommen was meine Rezepte, die Qualität meiner Bilder und meinen Blog angeht. An dieser Stelle möchte ich euch für eure Unterstützung von ganzem Herzen danken. Selbst mein Vater, der sonst nichts mit Bloggern am Hut hat, erzählt bei Familientreffen laut und stolz von der Website seiner Tochter. Das […]

Blaubeer Cupcakes

Cupcakes

Die Tage der Winterdepression sind gezählt! Es liegt Frühling in der Luft, das spüre, rieche und fühle ich ganz deutlich. Aufstehen fällt mir leichter, ich bin energiegeladen, ständig auf Achse und auch nach Feierabend noch hoch motiviert, mich mit Freunden zu treffen oder noch etwas Leckeres zu kochen. Erstaunlich, was so ein bisschen Sonne doch […]

Brioche mit Röstzwiebeln

Zwiebelbrot-4557

Je älter ich werde (und dass ich das mit Ende zwanzig schon sage, hätte ich mir vor zehn Jahren noch nicht träumen lassen), desto häufiger merke ich, wie mir manche Lebensmittel auf den Magen schlagen, wie Fältchen und Linien meine Augen zeichnen und langes Stehen  mir einen stechenden Schmerz in den Rücken treibt. So langsam ist es also auch […]

Zitronen-Basilikum Sorbet

Zitronensorbet

Meine Gedanken kreisen tagtäglich um meinen Blog. Was könnte ich anders machen? Fehlt meinen Rezepten das gewisse Etwas, das andere, erfolgreiche Foodblogger mitbringen? Müsste ich vielleicht noch kreativer arbeiten, ausgefallenere und aufwändigere Rezepte entwickeln, um in dieser von Foodblogs überfluteten Welt bestehen zu können? Oft, ja viel zu oft, denke ich: Ja, das müsste ich, und […]

No Knead Bread

No Knead Bread

Der nicht mehr ganz so heiße Scheiß aus den USA hört auf den Namen No Knead Bread und ist ebenso genial wie einfach. Mehr als Wasser, Mehl, Salz, einen Bräter mit Deckel und einige Stunden Ruhezeit braucht es nicht, um ein luftiges Brot mit perfekter Krume und geschmacksintensivem Aroma selbst zu backen. Es empfiehlt sich wirklich, […]

Krapfen

Krapfen

Die Faschingszeit ist zum Glück fast spurlos an mir vorbeigegangen. Drei, vier Krapfen habe ich verspeist, doch dem ganzen restlichen Trubel rund um Karneval kann ich nicht wirklich viel abgewinnen. Es stört mich nicht weiter, aber ich habe auch kein dringendes Bedürfnis, mich ins Kostüm zu schmeissen und auf Schlagersongs abzufeiern. Doch das, was Fasching kulinarisch zu […]

Schokoladensorbet

Schokoladensorbet

Hält man sich an einschlägige Fachliteratur, so dürfte ein Rezept wie dieses Schokoladensorbet gar nicht existieren. Durch dir verwendeten Zutaten lässt es sich keiner Eiskategorie eindeutig zuordnen. Cremeeis z.B. muss einen gewissen Eigehalt erreichen, um sich Cremeeis nennen zu dürfen. Sorbet ist streng genommen eine komplett fett- und milchfreie Eiszubereitung, weswegen sich mein Schokoladensorbet mit […]

Matcha Eis

Matcha Eis

Zweimal pro Jahr, kurz nach unserer Modenschau in Mailand und als Startschuss für die neue Saison, geht meine Abteilung zum Schlemmen ins Sushi&Soul im Münchner Glockenbachviertel. Hier gibt es neben qualitativ hochwertigem Sushi, leckeren und außergewöhnlichen Drinks auch eine japanische Dessertvielfalt. Rotes Bohnen-Eis, kross gebackene Sesambällchen, frisch aufgeschnittenes Obst und mein Favorit: das zartschmelzende, leicht herbe Grüntee-Eis. Da […]

Buchweizenwaffeln

Buchweizenwaffeln

In letzter Zeit hatte ich öfter mit diffusen Magenproblemen zu kämpfen, die ich nicht richtig zuordnen konnte. Um auszuschließen, dass ich vielleicht doch an verborgenen Unverträglichkeiten gegen bestimmte Lebensmittel leide, taste ich mich langsam durch gezieltes Weglassen der altbekannten Verdächtigen wie Laktose oder Gluten an das Problem ran. Den Anfang macht heute das Gluten, das – […]

Frozen Stracciatella Yogurt

Frozen Yogurt

Gutes Speiseeis herzustellen ist eine Kunst für sich, die nicht nur nach einigen Hilfsmitteln aus der Küche, sondern auch nach guten Rechenkünsten seines Schöpfers verlangt. Wählt man das falsche Verhältnis aus Flüssigkeiten und Feststoffen, so wird das Eis zu hart, bildet Eiskristalle, wird erst gar nicht fest oder manchmal auch zäh wie eine Schuhsohle. Die perfekte Konsistenz erreicht man mit […]

Hafer-Kokos Cookies

Hafer-Cookies

Haferflocken im Müsli, nicht so meins. Müsli generell, nicht so meins. Haferflocken als Brei, erst recht nicht so meins. Haferflocken in Cookies, bitte gerne, nichts lieber als das! Eine nette Kollegin (Danke KGE, falls Sie das lesen) hatte mich neulich auf ein Kochbuch von Cynthia Barcomi aufmerksam gemacht, in der sie über allerlei Cookies, Cheesecakes und herzhaftes Snacks schreibt. Ein spezielles […]

Süßkartoffelnocken

Süßkartoffelnocken

Meine Neujahrsnacht war feucht-fröhlich und vollgepackt mit einigen Portionen Raclettekäse und viel zu vielen Gin Tonics. Um sechs Uhr morgens ging es dann endlich ins Bett, dementsprechend langsam ließ ich den Neujahrstag angehen. Heute morgen dann, frisch, erholt, ausgeschlafen und glücklich, hatte ich richtig Lust auf einen gesunden, leckeren Start ins neue Jahr. Fleischfrei musste es sein, nach all den fettigen […]

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrot

Leider gibt es hier im Münchner Norden keinen einzigen Bäcker, den ich Sonntag morgens verschlafen und lauffaul ansteuern kann, um dort frische Semmeln zu holen. Deshalb blieb mir auch über die Feiertage der letzten Woche kaum eine andere Möglichkeit, als selbst Hand anzulegen. Brötchen backen ist eine Kunst für sich, deshalb bin ich stets für alle […]

Joghurt-Waffeln

Waffeln

Ich habe endlich alle Geschenke zusammen, Bing Crosby läuft bei uns rauf und runter und ich tanze singend durch die Wohnung und freue mich tierisch über zweiandhalb Wochen FREIZEIT! Die frühen Morgenstunden nutze ich deshalb intensiv fürs Backen, Kochen und natürlich zum Fotografieren, da Tageslicht immer noch das A und O für schöne Fotos ist. Da ich die […]

Fondant au Chocolat

Fondant au Chocolat

Fondant au Chocolat, Pêtit Gateau, Lava-Cake, Schokoküchlein und und und.. Dieses kleine, gemeine Dessert hat so viele Namen, doch nur eine Besonderheit, an der schon so manch Hobbykoch verzweifelt ist: der flüssige Schokokern im Inneren. Ich habe zum Glück einen sehr einfachen und schnellen Weg gefunden, wie das kleine Schokoküchlein garantiert gelingt. Das Rezept für dieses […]

Bratapfel mit Frischkäse-Zimt-Eis

Bratapfel

Ab heute sind es noch punktgenau sechsundvierzig Tage bis Heiligabend und während ich diesen Satz niederschreibe, sehe ich die ganzen Grinches in meinem Umfeld schon wieder mit den Augen rollen. Aber hey, es ist Anfang November, Lebkuchen und Glühwein im Supermarktregal sind jetzt absolut legitim und auch ich darf mich angesichts der Temperaturen knapp über Null grad […]

Rüblikuchen

Rüblikuchen

Ich habe in meinem Leben schon einige Kuchen für meine Familie gebacken, doch der absolute Lieblingskuchen meiner Mama ist und bleibt ein klassischer, einfacher Rüblikuchen. Für mich persönlich darf’s auch mal die amerikanische Variante mit Frischkäse, Nüssen und reichlich Gewürzen sein, aber ab und an ist so ein aromatischer, luftiger Rüblikuchen schon was Feines. Für den fruchtigen Anteil […]

Lütticher Waffeln

Lütticher Waffeln mit Limetten-Blaubeersoße

Unser USA Urlaub liegt nun schon wieder fast drei Monate zurück, unglaublich wie die Zeit vergeht. Ich habe sehr viele, sehr schöne Erinnerungen mitgenommen. Die atemberaubende Architektur in New York, das beschauliche, von Studenten geprägte Philadelphia bis hin zum feucht-nassen Key West am südlichsten Zipfel der Staaten und vor allem: Ein unfassbar reichhaltiges und perverses Essensangebot, was […]

Bulgoki Dim Sum

Bulgoki Dim Sum

Eigentlich bin ich ja ein Fan von traditionellen Gerichten, von altbewährten Rezepten und Klassikern der Esskultur. Ich würde einen grundsoliden Schweinebraten auch jederzeit einer doch etwas exotisch anmutenden Currywurst-Pizza vorziehen. Dennoch lässt mich der neueste Trend, die sogenannte Fusionsküche nicht so ganz los… Und wenn man das ganze mal pragmatisch betrachtet, kann ja auch nur […]

Cheesecake Eis

Cheesecake Eis

Wenn sich mein Lieblingskuchen und -Dessert vereinen, kann nur etwas Perverses dabei rauskommen. In meinem Fall: New York Cheesecake Eis mit Himbeer-Swirls! Mein lieber Freund hatte mir zum Geburtstag Ende August eine Eismaschine mit Kompressor geschenkt; seitdem gibt es gefühlt jeden zweiten Tag eine neue Eissorte zum Abendbrot. Frozen Jogurt, Schokoeis, Vanilleeis – und seit heute nun auch ein […]

Zitronenlimonade mit Ingwer und Minze

Meine Schwäche für stark gesüßte Kaltgetränke ist allgemein bekannt… und ich muss gestehen, dass Fanta & Co. tatsächlich zu meinen größten Ernährungssünden gehören. Dass es draußen so heiß ist, macht das Ganze nicht besser, ganz im Gegenteil: Meine Gelüste auf eine eisgekühlte Limonade waren so stark wie noch nie! Doch warum eigentlich nur kaufen? Selbstgemacht schmeckt’s bekanntlich doch immer […]

Zitronenparfait

Zitronenparfait

Das heißeste Wochenende seit 1881 ist endlich auch im beschaulichen München angekommen, was für mich stundenlanges Sitzen im Biergarten und fröhliches Wasserpritscheln am See zur Folge hatte. Ersteres haben wir an diversen Orten rund um München zelebriert, Baden waren wir am wunderschönen, jedoch sehr kalten Tegernsee und der krönende Abschluss war heute ein selbstgemachtes Zitronenparfait mit Keksboden […]

Haferkekse

Haferkekse

Wie ich heute wieder einmal feststellen musste, ist ein Keks leider kein besonders fotogenes Objekt mit seiner unregelmäßigen Oberfläche, seinem orangestichigen Teint und seiner eher willkürlichen Form, auf die man, einmal in den Ofen geschoben, weniger Einfluss hat als einem lieb ist. Heute habe ich gefühlt eine Stunde damit zugebracht, meine frisch gebackenen Haferkekse übereinanderzustapeln, auseinanderzubrechen, Krümel […]

Tarte au citron

Tarte au citron

Zitronen, Grapefruits, Limetten, Orangen… ich liebe sie alle! Zitrusfrüchte gehören für mich zum Sommer. Klar, dass auch meine Kuchen und Torten selten bis nie ohne Zitrone auskommen, weil sie damit immer eine Spur leichter schmecken als sie es kalorientechnisch eigentlich sind. Tartes hingegen gehören nicht zu meinen Leibgerichten. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel, weshalb ich […]

Veganes Schokoeis

Veganes Schokoeis

Baby, Baby, es gibt EIS! Und nicht irgendein Eis, sondern ein (im Vergleich zu normalem Sahneeis) leichtes, veganes Schokoeis mit Karamell-Walnüssen und Schokostückchen. Statt Sahne kommt bei mir Mandelmilch, gemixt mit Mandelmus zum Einsatz. Zucker sorgt für die nötige Süße, Kakao für den Schokoladengeschmack und für den Biss gibt es Schokoladenstückchen und karamellisierte Nüsse. Mandelmilch ist […]

Falafel-Süßkartoffel-Wraps

Falafel

Es wurde in den letzten Wochen mal wieder still um den Törtchenherzog – leider! Ich war viel unterwegs, beruflich wie privat, bin selbst kaum zum Kochen gekommen und habe mir angesichts der nahenden Bikinisaison regelmäßigen Sport und gesunde Ernährung verordnet. Das heißt leider: SO WENIG SÜßIGKEITEN WIE MÖGLICH. Deshalb gibt es heute mal kein süßes, sondern […]

Zitronenkuchen mit Holundercreme

Zitronenkuchen

Manchmal mache ich mir viel zu lange Gedanken um ein Rezept, obwohl die einfachste Lösung auf der Hand/in meinem Kühlschrank liegt. Letztes Wochenende hatte ich so einen unkreativen und frustierenden Backtag, als ich zum Mädelsabend bei einer sehr guten Freundin eingeladen war und schon laut einen leckeren Nachtisch angekündigt hatte. Es sollte irgendetwas Frisches mit Zitronen und Beeren […]